Willkommen beim Kreisschützenbund Ludwigslust-Parchim e.V.

Corona I

Wir sehen uns den Empfehlung der Behörden sowie übergeordneten Verbände verpflichtet.

Deshalb sind alle sportlichen Veranstaltungen und Wettkämpfe unseres Kreisfachverbandes bis einschließlich Pfingsten abzusagen.

Der LSV M-V hat alle Wettkämpfe ausgesetzt und die Arbeitstagung der Vereine sowie den Landesschützentag abgesagt. 

 

Weitere und aktuelle Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite des DOSB: https://www.dosb.de

Corona II

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bei der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns entschieden, das Kreisschützenfest am 17. Mai sowie alle sportlichen Wettbewerbe unseres Kreisfachverbandes bis vorerst einschließlich Pfingstmontag, den 01. Juni  abzusagen. (siehe Rundschreiben des Präsidenten unter "Downloads")

Corona III

Die Stadt Parchim hat am 24.03.2020 mitgeteilt, dass das diesjährige Stadtfest abgesagt wird. Dementsprechend fällt auch das diesjährige Kreisschützenfest am 17.05.2020 vollumfänglich aus.

Zum 01.04.2012 wurde ein neuer Kreisschützenbund aller Schießsportvereinigungen des Landkreises Ludwigslust - Parchim und der Landeshauptstadt Schwerin gebildet.

Die Umbildung erfolgte im Rahmen einer Verschmelzung der bisherigen Kreisschützenverbände Parchim und Ludwigslust. Der ehemalige Kreisschützenverband Meckl.-Schwerin wurde aufgelöst. 

Dem Verband, der gleichzeitig die Anerkennung als Kreisfachverband Sport- und Bogenschießen im Kreissportbund Ludwigslust - Parchim erhalten hat, gehören 37 Vereine mit ihren insgesamt 1.800 Mitgliedern an.

Rückblick